Ab heute Sonntag, den 28.08.2022

sind unsere Fotos vom
RAD am RING online
!

  

Auf unseren Google Photo-Server
RAD am RING 31.07.2022 - Google
können alle Bilder, die unsere Fotografin Anita Kraibacher gemacht hatte, eingesehen werden.

 

RAD am RING 31.07.2022 - Google Fotos


www.sportshot.de

 

Hier bekommt Ihr die Fotos von unserer

Veranstaltung!

 

 


Video Film vom ÖRV Radliga-Einzelzeitfahren der Elite Frauen.

Klick


Video Film vom Straßenrennen der Master I, II, III mit Jedermann-Fahrern

Klick 1

Klick 2


Ergebnislisten zu unseren Rennen "RAD am RING" 31.07.2022

Klick


Kinder-Rennen Start

Klick


Folgende Losnummern (Preise) wurden bei unserer Tombola nicht abgeholt!

1 x Eine Ballonfahrt für zwei Personen mit dem LAND-LEBEN Ballon : Los-Nr. 4588

 

1 x eine Delongi Nesspresso Kapselmaschine: Los Nr. 4070 ( Wurde vor Ort übergeben)

1 x ein Miele Staubsauger vom Miele-Center Rehrl Los Nr. 4622 (Wurde übergeben)
1 x Eine Woche Radtrainingslager in Cesenatico : Los-Nr. 4003 (Wurde Übergeben)

 

Die Teilnehmer können bis 15.09.2022 Ihren Preis mit Ihrem erworbenen Los-Abschnitt geltend machen.

Bitte per Mail  an heinz.reiter@sbg.at 

Bericht Kronen Zeitung 31.07.2022



Bericht Salzburger Nachrichten 30.07.2022


Bericht Kronen Zeitung 30.07.2022


Ring frei für die ÖRV Radliga der Frauen in Salzburg

Am 31. Juli wird der Salzburg Ring zum „Motorhome“ der anderen Art.
Dort, wo normalerweise der Motorsport Einzug hält, sorgen die besten Rad-Asse der Frauen auf ihren Zeitfahrrädern für Tempo. Die fünfte Station der ÖRV-Radliga wird zum Kampf gegen die Uhr.

Im sogenannten Nesslgraben, zwischen Koppl und Plainfeld, liegt östlich der Festspielstadt Salzburg, unmittelbar zum Seengebiet des Salzkammergutes der Salzburg Ring. Die legendäre Motorsport-Rennstrecke musterte sich die letzten Jahre zu einem waren multifunktionalen Veranstaltungsort.

Beim „Rad am Ring vitaclub race“, dem ARBÖ Radsportfest, präsentiert die KRONEN ZEITUNG wie im letzten Jahr die ÖRV Radliga der Frauen. Nach Stephanshart, müssen die Teilnehmerinnen zum zweiten Mal in dieser Saison auf ihre Zeitfahrmaschine. Der schnelle und technisch einfache Kurs lässt absolute Bestzeiten zu. Gabriela Thanner (Union Raiffeisen Radteam Tirol) blieb letztes Jahr als einzige Frau unter 17 Minuten und sorgte mit ihrem ersten Sieg in der Frauen Radliga für eine Vorentscheidung im Gesamtklassement. Die Niederösterreicherin Nadja Heigl (STP cycling club RG) wurde als Crossspezialistin starke Zweite, vor der Deutschen Manuela Hartl (Cookina Graz). Drei Runden zu je 4,34 Kilometer mit 25 Höhenmeter sorgen für eine Gesamtdistanz von knapp 13 Kilometer.

Der Kreis der Favoritinnen ist groß. Die Deutsche Corinna Lechner (Massi Tactics Women’s Team) wurde beim Einzelzeitfahren in Stephanshart letzten April Zweite. Helena Bieber (MAXX Solar Lindig) gewann das letzte Ligarennen in Wieselburg und bewies ebenfalls in Stephanshart ihre Zeitfahrqualitäten. Sie fuhr auf Rang drei. Doch auch die Österreicherinnen werden um das Podest mitsprechen. Carina Schrempf (Cookina Graz) sammelte eine große Portion Selbstvertrauen zuletzt im Nationalteam beim Groupama Ladies Race in der Slowakei, als auch in Ungarn bei der V4 Ladies Series. Die Niederösterreicherin Alina Reichert (STP cycling club RG) fuhr bei ihrem Heimrennen in Wieselburg auf das Podest. Spannend auch der Zweikampf der Trikotträgerinnen Lydia Ventker (KRONEN ZEITUNG Gesamtführung) und Petra Zsanko (Meßmer U23). Ventker hat bereits einen komfortablen Vorsprung von 89 Punkten, wobei die Ungarin Zsanko der Deutschen im Zeitfahren die Stirn bieten könnte. Auch Olympiasiegerin Anna Kiesenhofer (Cookina Graz) wird in Salzburg an den Start gehen. Als ausgewiesene Zeitfahrspezialistin und Vize-Staatsmeisterin ist sie die klare Favoritin auf den Sieg.

Einzelwertung ÖRV Radliga Frauen vor dem Rennen:

  • Lydia Ventker (GER/MAXX Solar Lindig) – Trägerin KRONEN ZEITUNG Trikot
  • Petra Zsanko (HUN/Cookina ARBÖ ASKÖ Graz) – Trägerin Meßmer Trikot
  • Helena Bieber (GER/MAXX Solar Lindig)
  • Carina Schrempf (AUT/Cookina ARBÖ ASKÖ Graz)
  • Alina Reichert (AUT/STP cycling club RG)

Folgende Losnummern (Preise) wurden bei unserer Tombola nicht abgeholt!

1 x Eine Woche Radtrainingslager mit dem Radteam Salzburg in Cesenatico : Los-Nr. 4003

1 x Eine Ballonfahrt für zwei Personen mit dem LAND-LEBEN Ballon : Los-Nr. 4588

1 x ein Miele Staubsauger vom Miele-Center Rehrl : Los-Nr.: 4622

1 x eine Delongi Nesspresso Kapselmaschine: Los Nr. 4070 ( Wurde vor Ort übergeben)

 

Die Teilnehmer können bis 15.09.2022 Ihren Preis mit Ihrem erworbenen Los-Abschnitt geltend machen.

Bitte per Mail  an heinz.reiter@sbg.at 



Salzburg

RAD-Touristikfahrt 

Freies Radeln am Ring

 Salzburg Radtouristik-Fahrt

am Salzburg Ring.
Freies radeln am Salzburg Ring!

Ausschreibung + Infos


COVID 19 Bestimmungen:


Rennen 1

Einzelzeitfahren mit normalem Rennrad für Jederfrau/Jedermann

Rennen 2 

Einzelzeitfahren mit Zeitfahrrad für Jederfrau/Jedermann

Rennen 3 

4er Mannschaftszeitfahren mit normalem Rennrad für Jederfrau/Jedermann

Rennen 4

(ÖRV Radliga Damen, Elite/U23 Juniorinnen)

Kinder-Radrennen

Kinder-Radrennen am Ring 

Rennen 5

Straßenrennen Altersklassen  Master IV, V, VI+,  Jedermann Damen und Herren  Jahrgang  bis 1971

Rennen 6   

Straßenrennen Altersklassen  Master I, II, III, Jedermann Damen und Herren  Jahrgang  bis 1972

Radtouristik  

Freies Radfahren am Ring für Jederfrau/Jedermann, Kinder


Zeitlicher Ablauf:

Die Zeiten können sich eventuell leicht verändern? Bitte unbedingt Starterliste beachten!

Download
Ablauf Rad am Ring 31.07.2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.3 KB

Neu! für Vereine und 
Mannschaften! 

Es können Boxen angemietet werden + Zufahrt für ein Auto, oder Bus.  Zufahrt bis zur Rückseite der Box.  Bitte so bald wie möglich anmelden, mit Autokennzeichen und erhaltene Rechnung gleich einzahlen
 ansonsten wird die Box anderweitig vergeben.  Preis pro Box € 180,‐   (dieses Angebot gilt nur solange es freie Boxen gibt.)  Box‐Reservierung per Mail an: 

heinz.reiter@sbg.at

Download
Ablauf am Veranstaltertag 31.07.2022_.pd
Adobe Acrobat Dokument 592.5 KB

Lageplan:



Nennschluss:

Mittwoch der 27. Juli 2022 um 24:00 Uhr

Achtung bitte frühzeitig anmelden! Begrenztes Starterfeld! Keine Nachnennungen!

 


Nenngeld:

 

Startgeld Staffeltermine:
Frühzeitig einzahlen – Geld sparen!

Startgeld Einzahlung für 1 Rennen von 1. Juli bis 27. Juli 2022       € 45,-
Keine Nachnennungen!

 
Startgeld Einzahlung für 2 Rennen von 1. Juli bis 27. Juli 2022       € 85,-
Keine Nachnennungen!

Startgeld Einzahlung für 3 Rennen von 1. Juli bis 27. Juli 2022       € 95,-
Keine Nachnennungen!


An alle Jederfrau/mann-Teilnehmer die keine gültige Rennlizenz? oder Bike-Card? für das Jahr 2022 haben?
müssen dieses Accreditations- Formular  bei der Startnummern - Abholung ausfüllen und unterschrieben abgeben!
Dieses Formular hat nur Gültigkeit, wenn Sie auch eine Rad-Unfall Haftpflichtversicherung haben, die auch Ihre Gültigkeit bei Radrennen mit Zeitnahme und Startnummern gewährleistet!
Sie können sich auch dieses Formular ausdrucken und bei der Startnummern- Abholung ausgefüllt abgeben.

 

Hier das Formular für Einzelstarter:

Download
ACCREDITATION 31.07.2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.1 KB

Hier das Formular für Mannschaften:

Download
Mannschaftszeitfahren Accreditierung 31.
Adobe Acrobat Dokument 103.7 KB

ÖRV Bike-Card beantragen:


Das Starterpaket wird allen Jederfrau/mann-Teilnehmern nach Abgabe des Transponders ausgehändigt!
° Ein Gutschein für ein Essen
° Produkte von der Firma LAND-LEBEN
° Produkte von der Firma MELASAN
° Weitere Angebote durch unsere Sponsoren
° Sieger-Ehrung mit Preisverleihung
° Mechaniker im Start + Ziel Bereich
° Fotoservice


Strecke:

1 Runde zu 4,255 KM mit 25 Höhenmeter, mit maximal 3,8% Steigung


zusätzliche Wertungen für die LADY of RING + den KING of RING

Die schnellste Dame und schnellster Herr von den Jederfrau und Jedermann-Kategorien im Einzelzeitfahren mit dem Rennrad!
erhalten je eine Sondertrophäe!

Sympolfotos!


Der Verein mit den meisten Startern!
Erhält einen großen Mannschafts-Pokal.


 

Walter Ameshofer

 

Die Stimme des heimischen Radsports +
das wandelnde Radsport-Lexikon!

Walter wird uns bei unseren Radrennen

am Laufenden halten.


Professionelle Zeitnehmung

 

Unsere Veranstaltungen werden von Markus Lindinger
bestens betreut.

Klick


 

Rennleitung

Ernst Tazreiter 

Ernst Tazreiter hatte bei unzähligen Rennen als Rennleiter bzw. Zielrichter fungiert und gehört dank seiner Expertise und Erfahrung zu den angesehensten Vertretern seines Metiers.

 


Transponder-Befestigung

vorne an der Gabel

Chip-Zeitnehmung! Keine Chipgebühr! Keine Kaution!

Keine Zeitnehmergebühr!
Sollte der Chip nach dem Rennen nicht abgegeben werden? So werden dem Teilnehmer € 70,-
in Rechnung gestellt!

 


Startnummern- 
Befestigung:

 

Die Startnummern

werden wie abgebildet rund ums Sattelrohr

zusammen geklebt.


  

Untersberg Bike

  

Alexander Sauerkoch, 

wird an diesem Tage die Service-arbeiten sowie allfällige Reparaturen?

von diversen Teilnehmern

erledigen. 

 

Klick


Wir sind für eine saubere Umwelt!
Teilnehmer die Ihre leeren Verpackungen (von Gels, Riegeln usw.) auf der Renn-Strecke entsorgen
werden disqualifiziert und aus der Wertung genommen!

Außerdem auch noch zu einer Geldstrafe von € 50,- verurteilt!


Startnummern-Abholung  schon ab Samstag den 30.07.2022 von 14:00 bis 18:00 Uhr

vor dem Wirt - Gastgarten am Salzburg Ring. Die Starterpakete  für die Jederfrau/mann- Teilnehmer werden am Sonntag nach Abgabe des Transponders ausgefolgt!


Starterpaket für Jederfrau/Mann Teilnehmer:

 

° Ein Gutschein für ein Essen
° Produkte von der Firma LAND-LEBEN
° Produkte von der Firma MELASAN
° Weitere Angebote durch unsere Sponsoren
° Sieger-Ehrung mit Preisverleihung
° Mechaniker im Start + Ziel Bereich
° Fotoservice

 

Alle Jedermann/Frau Teilnehmer erhalten Ihr Starterpaket, bei Abgabe des Transponders

 

 

Die drei Erstplatzierten Damen und Herren je Altersklasse erhalten je einen Pokal!


 

Frische Küche:

 

Alle  Jederfrau/mann- Teilnehmer erhalten einen
Essens-Gutschein,

damit kommen Sie in den Genuss von unseren zwei Spitzen-Köche: Stefan und Josef Ihre frisch zubereiteten
Speisen zu verzehren.

 

Natürlich steht auch diese hervorragende Küche unseren Besuchern zur Verfügung.


Große Tombola!

Lospreis € 1,-

 

Tombola-Hauptpreise


 

Parken:

Alle Teilnehmer und Besucher

bitte im Fahrerlager parken!

Abstand einhalten!


Lageplan:



Zu den Rennen:

 

Rennen 1

Start: 8:00 Uhr

vita club Race am Salzburg Ring

das Einzelzeitfahren für Jederfrau/Jedermann, ÖRV BikeCard männlich, ÖRV BikeCard weiblich, Master Männer, Master Frauen

mit normalen Rennrädern, keine Auflieger! Keine Scheibenlaufräder!

INFOS


 

Rennen 2

vita club Race am Salzburg Ring

das Einzelzeitfahren für Jederfrau/Jedermann, ÖRV BikeCard männlich, ÖRV BikeCard weiblich, Master Männer, Master Frauen

mit Zeitfahr-Rädern, Triathlon-Rädern, 
laut UCI-Regeln

INFOS

 


Rennen 3 

vita club Race am Salzburg Ring

4er Mannschafts-Zeitfahren für  Jederfrau/Jedermann, 
Für Vereine, Firmen.

ÖRV BikeCard männlich, ÖRV BikeCard weiblich, Master Männer, Master Frauen

mit normalen Rennrädern. keine Auflieger!
Keine Scheibenlaufräder!

INFOS


 

Rennen 4

ÖRV Radliga Rennen am Salzburg Ring

das Einzelzeitfahren für Frauen Elite/U23

 

INFOS

 


 

Rennen 5

MyGym Race am Salzburg Ring
Straßenrennen 

das Straßenrennen für Jedermann/Frau. Masters  IV, V, VI+

 

INFOS

 


Rennen 6

MyGym Race am Salzburg Ring
Straßenrennen 

das Straßenrennen für Jedermann/Frau. Masters  I, II, III

 

INFOS