Rennen 7 Infos

Vintage 3er Mannschaft-Zeitfahren 
um den großen Preis von ANUBIS 


3er Mannschafts-Zeitfahren für Jederfrau/Jedermann mit (Retro)Vintage Rennrädern!

Sieger ist jene Mannschaft die der Mittelzeit am nächsten kommt.



Ausschließlich nur mit Retro Rennrädern.
Bekleidung bitte den Rennrädern angepasst.

Sieger ist jene Mannschaft die der Mittelzeit am nächsten kommt.

Die ersten 10 Mannschaften erhalten je einen Pokal

sowie alle 3 Fahrer in jeder Mannschaft bekommen eine Erinnerungsmedaille


1. Pokal für die Mannschaft im originellstem Outfit

1 Pokal für den jüngsten Teilnehmer

1 Pokal für den ältesten Teilnehmer


Rennen 7 Infos

Dieses Vintage-Mannschaftsfahren ist eine besondere Ausfahrt mit historischen Rennrädern am Salzburg Ring. Die unverwüstlichen Renngeräte mit dem Herz aus Stahl sind heute wertvolle Schätze und werden von einer wachsenden Fangemeinde in Ehren gehalten. Ihre Bestimmung ist nicht mehr die Rennstrecke, sondern stilgerechtes und genussvolles Ausfahren am Ring.

Das Fahren mit Vintage Rädern ist nicht nur Sport, sondern Lebensgefühl. Bei landschaftlich anspruchsvollen Touren wird das Flair vergangener Radepochen neu erlebt und das geliebte Stück gebührend zur Schau gestellt. Dabei geht es nicht um Watt oder Sekunden, sondern um Genuss und Fahrspaß.

 Dieses Vintage-Mannschaftfahren am Salzburg Ring soll als einer der Fixpunkte im Ausflugskalender der Vintage Enthusiasten werden. Sie ist die ideale Plattform für den Austausch mit Gleichgesinnten inmitten einer unvergleichlich wertvollen Natur- und Kulturlandschaft. Zugelassen sind Räder ab dem Baujahr 1990 und älter. Auf der Strecke zählt nicht neustes Equipment, sondern Feingefühl für Mechanik. Das Schrauben an filigranen Schönheiten wie den klassischen Rennern von Colnago, Moser, Bianchi, Casati, Puch oder RIH ist ein nahezu meditatives Erlebnis.


Einen Sonderpreis gibt es für jene Mannschaft
die mit dem originalsten, authentischen Retro-Feeling an den Start geht.


3 Runden zu a. 4,255 KM mit 25 Höhenmetern: 12,8 KM mit 75 Höhenmetern

Start: 15:00 Uhr

Nennschluss: Donnerstag, der 1.08.2024
Keine Nachnennungen


Startgeld:  € 120,- pro Mannschaft

Achtung bitte frühzeitig anmelden! Begrenztes Starterfeld!

Bankverbindung: Salzburger Sparkasse
Kontoname: Radteam Salzburg,
IBAN: AT70 2040 4000 4055 6631     
BIC: SBGSAT2SXXX

Bei Betreff immer den Namen des Teilnehmers bekannt geben.


Achtung!
Für die Bikemesse können Stände oder Boxen gemietet werden!

Auskunft bitte bei Heinz Reiter, Tel. +43 (0)660-1955 227




Für Teilnehmer die keine gültige Rennlizenz, oder Bike Card für das Jahr 2024 haben?

bitte dieses Accreditierungs-Formular hernehmen!

Bitte ausdrucken - ausfüllen und zur Startnummernabholung mitnehmen!

3er Mannschaftszeitfahren Accreditierung:

3 er Vintage Mannschafts-Zeitfahren ACCREDIDIERUNG
Bitte ausdrucken - ausfüllen und zur Startnummernabholung mitnehmen!
3 er Vintage Mannschaftszeitfahren Accre
 
3 Er Vintage Mannschaftszeitfahren Accreditierung 4 08 2024 Pdf
PDF – 78,3 KB 33 Downloads

FAHRERBÖRSE

Unser Radclub ARBÖ Radteam LAND-LEBEN Salzburg hilft Dir, ein Team-Mitglied zu finden,
die Crew zu vervollständigen uvm.

Einfach eine Mail an: heinz.reiter@sbg.at mit Deinem Anliegen senden, nach einem kurzen Check stellen wir Deine Anfrage online!



Die Starterlisten nach Zeit werden ab Freitag den 2.08.2024 hier veröffentlicht!

Start-Intervall 30 Sekunden


 

 

 

3 er Mannschaft Vintage Rennen
Startgeld bezahlt

 

Klick


Startnummernbefestigung


Transponderbefestigung


Startablauf:


Strecke:


Das Starterpaket wird allen Jedermann/Frau Teilnehmern im Rennbüro ausgehändigt!
° Ein Gutschein für ein Essen
° Produkte von der Firma LAND-LEBEN
° Produkte von der Firma MELASAN
° Weitere Angebote durch unsere Sponsoren
° Sieger-Ehrung mit Preisverleihung
° Mechaniker im Start + Ziel Bereich
° Neu Gratis Fotoservice Gratis zum Download von unserer Homepage


Siegerehrung:  nach Rennschluss vom  ca. 16:00 Uhr

Sieger-Ehrung 2023 Video


Antidopingregeln / Dopingkontrollen Nach den Richtlinien des österreichischen Anti-Dopinggesetzes, gültig ab dem 1.7.2007 (BGBl. I Nr. 30/2007), inkl. Novelle vom 8.8.2008 (BGBl. I Nr. 115/2008)
Es können und werden Anti-Doping-Kontrollen durchgeführt werden.

Das Nenngeld muss innerhalb von 3 Tagen auf unserem Konto eingehen, ansonsten wird ihre Anmeldung automatisch wieder gelöscht. 

 

Die Teilnahme beim 3er-ANUBUS Mannschaftszeitfahren am Salzburg Ring erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung des Teilnehmers. Der Teilnehmer verzichtet auf jegliche Rechtsansprüche gegenüber den Organisatoren und dessen Organen.
Der Organisator übernimmt keinerlei Haftung für den Verlust oder für Schäden von/an Rädern und Material. Allfällige aus der Teilnahme resultierende Gesundheitsschäden, sonstige Schäden, strafe oder verwaltungsrechtliche Verfolgung begründen keine wie immer geartete Haftung des Veranstalters oder dessen Organen. Der Organisator behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen Athleten und/oder Athletinnen den Start beim 3er-ANUBUS Mannschaftszeitfahren am Salzburg Ring zu untersagen, wenn die Reputation der Veranstaltung, der Sponsoren oder der involvierten Gemeinden in Mitleidenschaft gezogen werden könnte. Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Fotos angefertigt werden und zu Zwecken der Werbung und Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können. Die Strecke ist für den Straßenverkehr gesperrt! Es gilt aber unter den Teilnehmern selbst die Straßenverkehrsordnung (StVO) und es besteht absolute Helmpflicht! Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung. Schadenersatzforderungen, die auf leichter Fahrlässigkeit des Veranstalters oder seiner Leute beruhen, sind jedenfalls ausgeschlossen.

Alle Jedermann/Frau Teilnehmer haben eine gültige Radsport-Lizenz ( ÖRV-Bikecard, Master-Lizenz, usw.) vorzuweisen.
Wenn nicht? Dann muss der Teilnehmer an diesem Tage eine Akkredidierung ausfüllen! Womit er hier bestätigt, dass jeder Teilnehmer, eine in Österreich gültige Haftpflicht-Versicherung hat, die auch bei Radrennen mit Startnummern und Zeitnehmung Ihre Gültigkeit hat!

Das Aufwärmen auf der gesamten Rennstrecke ist während des Rennens aus Sicherheitsgründen verboten und führt zur Disqualifikation!

Wir sind für eine saubere Umwelt!
Teilnehmer die Ihre leeren Verpackungen (von Gels, Riegeln usw.) auf der Renn-Strecke entsorgen!
Werden Disqualifiziert und aus der Wertung genommen!

Außerdem auch noch zu einer Geldstrafe von € 50,- verordnet!



anubis

Der Vintage Räder  Papst: recherchiert,
diskutiert und analysiert.

repariert, renoviert, restauriert, pantographiert, graviert, coloriert, lackiert und präsentiert.

mit viel Erfahrung und besten Referenzen.
Vintage Rennräder von 1950 - 1990.

im gt2Loft, Merianstraße 38, 5020 Salzburg

Klick