vita club Race am Salzburg Ring

Das Einzelzeitfahren für Jedermann/Frau

KING of RING + LADY of RING

Achtung hier gibt es leider begrenzte Starterplätze!

Keine Nachnennungen!

Nennschluß: Montag der 27. Juli 2020 um 24:00 Uhr

Online Anmeldung geschlossen! Teilnehmer-Limit erreicht!


Die Starterlisten nach Zeit werden ab Mittwoch den 04.08.2021 hier veröffentlicht!
Beginnend mit der Rennrad-Kategorie, anschließend mit der Kategorie Zeitfahrrad.

Start-Intervalle alle 30 Sekunden.


An alle Jedermann/Frau Teilnehmer die keine gültige Rennlizenz? oder Bike-Card? für das Jahr 2021 haben?
müssen dieses Accreditations- Formular  bei der Startnummern - Abholung ausfüllen und unterschrieben abgeben!
Sie können sich auch dieses Formular ausdrucken und bei der Startnummern- Abholung ausgefüllt abgeben.

Download
Accredidierung Einzelzeitfahren 7.+8.08.
Adobe Acrobat Dokument 103.7 KB

Das Starterpaket wird allen Jedermann/Frau Teilnehmern bei der Zurückgabe des Transponders ausgehändigt!
° Ein Gutschein für ein Essen
° Produkte von der Firma LAND-LEBEN
° Produkte von der Firma MELASAN
° Weitere Angebote durch unsere Sponsoren
° Sieger-Ehrung mit Preisverleihung
° Mechaniker im Start + Ziel Bereich
° Fotoservice


 

 

Chip-Zeitnehmung! Keine Chipgebühr! Keine Kaution!
Keine Zeitnehmergebühr!
Sollte der Chip nach dem Rennen nicht abgegeben werden? So werden dem Teilnehmer € 70,- in Rechnung gestellt!


 

Startnummern- Befestigung:

 

Die Startnummern

werden wie abgebildet rund ums Sattelrohr

zusammen geklebt.


Mechaniker-Dienst

 

Die Firma Bikepalast Salzburg
übernimmt den Mechanikerdienst am
Sonntag den 2.08.2020
am Salzburg Ring.

Sollten Probleme an Deinem Rad auftauchen?


vita club Race am Salzburg Ring


Information für Teilnehmer 2020

Teilnahme für Jedermann/Frau

Veranstalter: Radsportverein LAND-LEBEN Radteam ARBÖ Salzburg. www.radteamsalzburg.at
Präsident: Heinz Reiter.
OK-Chef: Edmund Perdolt.

 

Anmeldungen bis zum 27.07.2020          € 50,-

 

Nennschluß Montag der 27.07.2020 24:00 Uhr

Keine Nachnennungen möglich!

 

Startnummern-Abholung  ab Samstag den 1. 08.2020 von 15:00 bis 18:00 Uhr

vor dem Wirt - Gastgarten am Salzburg Ring,

Keine Nachnennung mehr möglich!
Sonntag am 2.08.2020  ab 7:00 Uhr im Rennbüro - Boxengasse und im laufe des Tages (lt. Starterliste)
Am Veranstaltertag keine Nachnennung mehr möglich!

 

Startplatz Bitte rechtzeitig sichern (limitierte Starterzahl!) - auf einer für den Straßenverkehr gesperrten Strecke.
Ab 16 Jahre (Geburtsjahr 2004)

Start: 9:00 Uhr
Jeweilige Startzeit aus der Boxengasse ab 9:00 Uhr (30 Sec. start)

Länge: 3 Runden - 13,023 KM mit 75 Höhenmetern
Eine Runde: 4,341 KM  mit 25 Höhenmetern, max. Steigung 4%

Zeitplan Samstag: 01.08.2020    

15:00 – 18:00 Uhr  Startnummernausgabe  beim Wirt/Gastgarten am Salzburg Ring

Betrifft speziell die Rad-Rennfahrer die bei unserer Veranstaltung am Start stehen! und Ihre Starnummer am Samstag abholen!

Alle Rennfahrer sind online angemeldet und somit erfasst.

  1. Beim Eintreffen werden Sie beim Eingang kontrolliert und Fieber gemessen.
  2. Begleitpersonen, Betreuer usw. müssen ein COVI D 19 Formular ausfüllen.
  3. Bei der Startnummern-Abholung bekommen alle Rad-Rennfahrer ein VIP-Armband (Das muss während der Veranstaltung getragen werden)
    Damit kann man das Ring-Gelände zum warmfahren verlassen und kann auch wieder, ohne erneuten Kontrolle einfahren, weil ja dieser Teilnehmer schon registriert ist.
  4. Die Isolierung erfolgt bei erhöhter Temperatur und auffälligen GOVID 19  Symptomen (Fieber, starker Husten, Halsweh, Durchfall, Kopfschmerzen)
    Erstens kein Einlass ins Gelände! Und das Rettungsteam wird sofort verständigt! In weiterer Linie sogar der Notarzt?

Keine Nachnennung mehr möglich!

Zeitplan: Sonntag 02.08.2020   
Ab 07:00  Uhr Startnummernausgabe  Rennbüro Boxengasse Salzburg Ring und im laufe des Tages (lt.Starterliste)

Betrifft speziell die Rad-Rennfahrer die bei unserer Veranstaltung am Start stehen!

Alle Rennfahrer sind online angemeldet und somit erfasst.

  1. Beim Eintreffen werden Sie beim Eingang kontrolliert und Fieber gemessen.
  2. Begleitpersonen, Betreuer usw. müssen ein COVI D 19 Formular ausfüllen.
  3. Bei der Startnummern-Abholung im Rennbüro bekommen alle Rad-Rennfahrer ein VIP-Armband (Das muss während der Veranstaltung getragen werden)
    Damit kann man das Ring-Gelände zum warmfahren verlassen und kann auch wieder, ohne erneuten Kontrolle einfahren, weil ja dieser Teilnehmer schon registriert ist.
  4. Die Isolierung erfolgt bei erhöhter Temperatur und auffälligen GOVID 19  Symptomen (Fieber, starker Husten, Halsweh, Durchfall, Kopfschmerzen)
    Erstens kein Einlass ins Gelände! Und das Rettungsteam wird sofort verständigt! In weiterer Linie sogar der Notarzt?

Keine Nachnennung mehr möglich!

Start:
Ab 9:00 Uhr  Mit normalen Rennrädern (30 Sec-start laut Starterliste)
Starterliste mit Startzeit wird ab Dienstag den  28.Juli 2020 hier bekannt gegeben.


Kategorie für normale Rennräder!
Keine Zeitfahr-Auflieger, Keine Scheibenräder, Scheibenbremsen sind erlaubt!
Helme und Kleidung sind nicht reglementiert.

 

Kategorie für Zeitfahr-Rennräder!

Anschließend nach dem Rennen mit normalen Rennrädern erfolgt der Start mit Zeitfahrmaschinen.
Laut Starterliste! 
(30 Sec-start ) Starterliste mit Startzeit wird ab Mittwoch den  29. Juli 2020 hier bekannt gegeben.
Rennräder mit Zeitfahr-Auflieger, Scheibenräder, Triathlonräder, UCI-Maße werden nicht verlangt!

 

Startaufstellung für beide Kategorien! Normale Rennräder + Zeitfahrmaschienen!
Die FahrerInnen müssen spätestens 5 Min. vor dem Start Aufstellung nehmen (Radkontrolle)
Um ein gefahrloses und faires Überholen zu gewährleisten, gilt das Gebot stets äußerst rechts zu fahren.

Nur bei der Zieldurchfahrt bitte die zugeteilte Fahrspur benützen!

Windschattenfahren ist verboten und führt ausnahmslos zur Disqualifikation!

Was ist Windschattenfahren?  Offensichtliches Windschattenfahren in unmittelbarer Nähe zum Vordermann bzw. bei einem Abstand von weniger als 10 m und gleicher Geschwindigkeit wie der Vordermann. Überholen mit 2 m Seitenabstand, der Überholte darf wiederum keinesfalls den Windschatten des Vorbeifahrenden nutzen.

Einfahren und Aufwärmen auf der Rennstrecke strengstens verboten. Disqualifikation!

Antidopingregeln / Dopingkontrollen Nach den Richtlinien des österreichischen Anti-Dopinggesetzes, gültig ab dem 1.7.2007 (BGBl. I Nr. 30/2007), inkl. Novelle vom 8.8.2008 (BGBl. I Nr. 115/2008)
Es können und werden Anti-Doping-Kontrollen durchgeführt werden.

Das Nenngeld muss innerhalb von 3 Tagen auf unserem Konto eingehen, ansonsten wird ihre Anmeldung automatisch wieder gelöscht. 

 

Die Teilnahme beim vita club Race am Salzburg Ring erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung des Teilnehmers. Der Teilnehmer verzichtet auf jegliche Rechtsansprüche gegenüber den Organisatoren und dessen Organen.
Der Organisator übernimmt keinerlei Haftung für den Verlust oder für Schäden von/an Rädern und Material. Allfällige aus der Teilnahme resultierende Gesundheitsschäden, sonstige Schäden, strafe oder verwaltungsrechtliche Verfolgung begründen keine wie immer geartete Haftung des Veranstalters oder dessen Organen. Der Organisator behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen Athleten und/oder Athletinnen den Start beim vita club Race am Salzburg Ring zu untersagen, wenn die Reputation der Veranstaltung, der Sponsoren oder der involvierten Gemeinden in Mitleidenschaft gezogen werden könnte. Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Fotos angefertigt werden und zu Zwecken der Werbung und Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können. Die Strecke ist für den Straßenverkehr gesperrt! Es gilt aber unter den Teilnehmern selbst die Straßenverkehrsordnung (StVO) und es besteht absolute Helmpflicht! Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung. Schadenersatzforderungen, die auf leichter Fahrlässigkeit des Veranstalters oder seiner Leute beruhen, sind jedenfalls ausgeschlossen.

Das Aufwärmen auf der gesamten Rennstrecke ist während des Rennens aus Sicherheitsgründen verboten und führt zur Disqualifikation!

Alle Jedermann/Frau Teilnehmer haben eine gültige Radsport-Lizenz ( ÖRV-Bikecard, Master-Lizenz, usw.) vorzuweisen.
Wenn nicht? Dann muss der Teilnehmer an diesem Tage eine Akkredidierung ausfüllen! Womit er hier bestätigt, dass jeder Teilnehmer, eine in Österreich gültige Haftpflicht-Versicherung hat, die auch bei Radrennen mit Startnummern und Zeitnehmung Ihre Gültigkeit hat!

Wir sind für eine saubere Umwelt!
Teilnehmer die Ihre leeren Verpackungen (von Gels, Riegeln usw.) auf der Renn-Strecke entsorgen!
Werden Disqualifiziert und aus der Wertung genommen!

Außerdem auch noch zu einer Geldstrafe von € 50,- verordnet!


Startnummern-Abholung  schon ab Samstag den 1. 08.2020 von 15:00 bis 18:00 Uhr

vor dem Wirt - Gastgarten am Salzburg Ring. Starterpaket  für die Jedermann/Frau Teilnehmer wird am Sonntag nach Abgabe
des Transponders ausgefolgt!


Online Anmeldung geschlossen! Teilnehmer-Limit erreicht!

Anmeldeliste (bezahlt)

Die Starterlisten werden ab Mittwoch den 29.07.2020 hier veröffentlicht!


Altersklassen:

Damen Allg.   Jahrgang 2004 - 1981  16 bis 29 Jahre

Damen 1 40+ Jahrgang 1980 – 1976 40 bis 44 Jahre

Damen 2 45+ Jahrgang 1975 – 1971 45 bis 49 Jahre

Damen 3 50+ Jahrgang 1970 – 1966 50 bis 54 Jahre

Damen 4 55+ Jahrgang 1965 – 1961 55 bis 59 Jahre

Damen 5 60+ Jahrgang 1960 – 1956 60 bis 64 Jahre

Damen 6 65+ Jahrgang 1955 – 1951 65 Jahre u. älter

 

Herren Allg.  Jahrgang 2004 – 1981 16 bis 39 Jahre

Herren 1 40+ Jahrgang 1980 – 1976 40 bis 44 Jahre

Herren 2 45+ Jahrgang 1975 – 1971 45 bis 49 Jahre

Herren 3 50+ Jahrgang 1970 – 1966 50 bis 54 Jahre

Herren 4 55+ Jahrgang 1965 – 1961 55 bis 59 Jahre

Herren 5 60+ Jahrgang 1960 – 1956 60 bis 64 Jahre

Herren 6 65+ Jahrgang 1955 – 1951 65 bis 69 Jahre

Herren 7 70+ Jahrgang 1950 – 1946 70 bis 74 Jahre

Herren 8 75+ Jahrgang 1945 – 1941 75 bis 79 Jahre

Herren 9 80+ Jahrgang 1940     80 Jahre u. älter


Neu in den JEDERMANN/FRAU-Klassen!

LADY of RING  und KING of RING!

 

 

Die schnellste Dame in der Jedermann-Kategorie

Rennrad oder Zeitfahr-Rad erhält die

große Lady of Ring Trophäe

 

 

 

 

Der schnellste Mann in der Jedermann-Kategorie

Egal mit Rennrad oder Zeitfahr-Rad erhält die

große King of Ring Trophäe 


Zählt auch zum CONSUL Senioren Radcup 2020

 

Die Teilnahme beim CONSUL Senioren Radcup zählt nur in der Kategorie mit den normalen Rennrädern!

Keine Zeitfahr-Auflieger, Keine Scheibenräder, Keine Triathlon-Rennräder,

Scheibenbremsen sind erlaubt! Helme und Kleidung sind nicht reglementiert.

 

CONSUL Senioren Radcup 2020


ACHTUNG an alle Teilnehmer:

Wer beim CONSUL Senioren Rad Cup dabei sein will?

Unbedingt Anmeldung auch noch extra auf der Seite vom CONSUL Senioren Radcup:


Strecke:


Starterpaket für Jedermann/Frau Teilnehmer:

° Ein Gutschein für ein Essen
° Produkte von der Firma LAND-LEBEN
° Produkte von der Firma MELASAN
° Weitere Angebote durch unsere Sponsoren
° Sieger-Ehrung mit Preisverleihung
° Mechaniker im Start + Ziel Bereich
° Fotoservice

 

Alle Jedermann/Frau Teilnehmer erhalten Ihr Starterpaket 
bei der Rückgabe des Transponders.

 

Die drei Erstplatzierten Damen und Herren je Altersklasse erhalten je einen Pokal!


Teamwertung:

Der Verein mit den meisten Club-Startern erhält einen großen Ehren-Pokal!


 

Frische Küche:

 

Alle  Jedermann/Frau Teilnehmer erhalten einen Essens-Gutschein,

damit kommen Sie in den Genuss von unseren zwei Spitzen-Köche: Friedrich und Stefan Ihren frisch zubereiteten Speisen zu verzehren.

 

Natürlich steht auch diese hervorragende Küche unseren Besuchern zur Verfügung.

  Weitere  Info`s


   

   Anmeldungen bis zum  27.07.2020  € 50,-

 

Nennschluß Montag der 27.07.2020 24:00 Uhr

Keine Nachnennungen möglich!


Große Tombola!

Lospreis € 1,-

 

Tombola-Hauptpreise

 

Parken:

Alle Teilnehmer und Besucher bitte im Fahrerlager parken!

Abstand einhalten!



Neue Anpassungen aufgrund der COVID-19-Situation: 

Wir haben im gesamten Gelände Maskenpflicht!

Ausgenommen sind nur die Bereiche, wo ein Mindestabstand von
2 Metern eingehalten werden kann.

 

 

 ·        Teilnehmerlimit in den einzelnen Bewerben - Startplatz jetzt sichern!

·        Im Boxenbereich und geschlossenen Räumen sind die MNS-Masken permanent zu tragen.

·        Fiebermessungen werden vor Einfahrt ins Gelände durchgeführt. Nur fieberfreie Personen werden eingelassen.
Risikopersonen werden vor Ort isoliert.

·        Teilnehmerlimit in den einzelnen Bewerben - Startplatz jetzt sichern!

·        Start in Gruppen max. 30 Personen entsprechend der Altersklassen, alle 30 Sekunden als Einzelstart.

·    Startrampe wurde untersagt! Jeder Teilnehmer startet aus den Stand ohne fremde Hilfe aus der Boxengasse.

·        Keine Anmeldungen vor Ort! Zur Einschränkung von Personenkontakten gibt es vor Ort keine Möglichkeit zur Nachnennung

·        Nennschluß ist am Montag den 27.07.2020 um 24:00 Uhr.

·        Siegerehrung auf der Outdoor-Bühne 

·     Unser breites Siegerpodest ermöglicht die Einhaltung des Sicherheitsabstandes . Auf Personenkontakte (Händeschütteln, Umarmungen, etc.) wird gänzlich verzichtet. Bei Mannschaften darf jeweils nur eine Person die Bühne betreten.  

       Die vorbereiteten Preise sind von den Preisträgern selbst zu nehmen. 

·      Startnummern-Ausgabe: Eingang Vorne bei der Boxengasse - Ausgang Hinten beim Parkplatz  zur Veranstalter-Bühne.

·      Startnummern-Abholung nur einzeln abholen! Für Teams - ein Verantwortlicher der die Startnummern abholt!

·        Aus hygenischen Gründen und zur Minimierung von Arbeitsabläufen werden Einweg-Becher- und Geschirr verwendet, bitte um Verständnis

·        Bitte immer den Mindestabstand von 1 Meter in allen Bereichen einhalten! Entsprechende Hinweise und Markierungen helfen dabei! 

·        Statt Händeschütteln und Umarmen schenken wir uns ein freundliches Lächeln!

·        Desinfektionsmittel stehen im Veranstalter-Gelände ausreichen zur Verfügung.

·        Händewaschen mindestens 30 Sekunden lang mit ausreichend Seife und Wasser.

·        Husten und Niesen bitte in die Armbeuge.

·        Wir greifen uns mit den Händen nicht ins Gesicht.

·        Wir verfügen über ausreichende Abstände bei unseren Tischen und Bänken.

·        Für Besucher werden abgesperrte Korridore für jeweils 40 Personen bereitstehen.

·        Zutritt zum Start+ Zielbereich haben nur aktive Teilnehmer, die sich auch online mit unserem Anmeldeportal registriert haben.
Allen weiteren Personen (dazu zählen auch Angehörige, Betreuer und Besucher)
ist das Betreten des Start+ Zielbereiches aufgrund behördlicher Vorgaben untersagt!  

·        Bei Auftreten von Symptomen während der Veranstaltung kontaktieren Sie bitte den vor Ort stationierten Rotes Kreuz-Team!

·        Programmänderungen und allfällige Adaptierungen aufgrund behördlicher Vorgaben sind vorbehalten!


Die Starterlisten werden ab Mittwoch den 29.07.2020 hier veröffentlicht!

Download
Startliste_Vitaclubrace_Startzeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.4 KB