Rennen 1

vita club Race am Salzburg Ring - das Einzelzeitfahren


Das Einzelzeitfahren für Jederfrau/Jedermann, ÖRV BikeCard männlich, ÖRV BikeCard weiblich,
Master Männer-Lizenzfahrer, Master Frauen-Lizenzfahrer.

Hier keine Kategorien-Trennung! Nur Altersklassentrennung bei den Damen und Herren!

mit normalen Rennrädern, keine Auflieger! Keine Scheibenlaufräder!

Dieses Rennen zählt auch zum rennradreisen.cc Senioren Rad-Cup 2023.

Start um 8:00 Uhr
vita club Race am Salzburg Ring - das Einzelzeitfahren.
Das Einzelzeitfahren für Jederfrau/Jedermann, ÖRV BikeCard männlich, ÖRV BikeCard weiblich, Master Männer, Master Frauen
mit normalen Rennrädern, keine Auflieger! Keine Scheibenlaufräder!

 

3 Runden – 13,023 KM zu a 4,341 KM mit 25 Höhenmetern

Startgeld Staffeltermine:
Frühzeitig einzahlen – Geld sparen!

Startgeld Einzahlung für 1 Rennen bis  30. 06. 2023                         € 40,-
Startgeld Einzahlung für 1 Rennen von 01. 07. bis 02. 08. 2023       € 45,-
Keine Nachnennungen!

 

Startgeld Einzahlung für 2 Rennen bis  30. 06. 2023                         € 75,-
Startgeld Einzahlung für 2 Rennen von 01. 07. bis 02. 08. 2023       € 85,-
Keine Nachnennungen!

Startgeld Einzahlung für 3 Rennen bis  30. 06. 2023                          € 90,-
Startgeld Einzahlung für 3 Rennen von 01. 07. bis 02. 08. 2023        € 95,-
Keine Nachnennungen!

 

Chip-Zeitnehmung! Keine Chipgebühr! Keine Kaution!
Wird der Chip nicht abgegeben werden, so werden dem Teilnehmer € 70,-
in Rechnung gestellt!

 

Nennschluss: Mittwoch der 2.August 2023 24:00 Uhr
Keine Nachnennungen

 

Startnummernausgabe

Die Startnummern können am Samstag den 5.August 2023
von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr  
im Rennbüro am SALZBURG RING, A-5325 Plainfeld Nr.1, 
gegenüber der Tankstelle (Gastwirt) abgeholt werden.

 

Am Renntag, Sonntag der 6. August 2023, nur noch im Rennbüro, 
A-5325 Plainfeld Nr. 1,  ab 6:30 Uhr

bis eine halbe Stunde vor dem Start.

Rennbüro

Salzburg RING, A 5325 Plainfeld 1. Boxengasse.

Leistungen vom Veranstalter für die Jederfrau/Jedermann Kategorien:

·         Ein Gutschein für ein Essen!

·         Produkte von der Firma MELASAN

·         Verpflegungspaket (Riegel, Gel, Getränke usw.)

·         weitere Angebote unserer Sponsoren

·         Siegerehrung mit Preisverleihung

·         Dusch-Möglichkeit 

·         Mechaniker im Start + Zielbereich

·         Fotoservice

Starterpaket

Alle Teilnehmer, erhalten Ihr Starterpaket nach der Abgabe des Transponders.

Preise + Kategorien:

Die drei Erstplatzierten Damen und Herren je Altersklasse erhalten je einen Pokal.


Altersklassen:

Damen 1   16 - 39 Jahre Jahrgang 2007 - 1984

Damen 2                40+  Jahrgang  1983 - 1974

Damen 3                50+  Jahrgang  1973 - 1964

Damen 4                60+  Jahrgang  1963 – und älter

 

Herren 1   16 - 39 Jahre Jahrgang 2007 - 1984

Herren 2                40+  Jahrgang  1983 - 1974

Herren 3                50+  Jahrgang  1973 - 1964

Herren 4                60+  Jahrgang  1963 - 1954

Herren 5                70+  Jahrgang  19523- 1944

Herren6                 75+  Jahrgang 1948 und älter


Neu für 2023

zusätzlicher „Firmenwertung“ – powered by AK- & WKS-Betriebssport

Zusätzlich zu der Einzelwertung beim Einzelzeitfahren "vita club Race" gibt es hier die Möglichkeit, sich für die „Firmenwertung“ (bestehend aus 3 Personen) anzumelden. Dabei werden die Einzelzeiten der für die Teams gemeldeten Teilnehmer/innen zusammengerechnet. 

 

Eine tolle Gelegenheit für Firmenteams, sich mit anderen Betrieben und Freunden einen lässigen und sportlichen Tag zu machen.

Kategorien: 

Getrennte Wertung für Damen, Herren und Mixed-Teams (mind. 1 Dame bzw. 1 Herr). Die erfolgreichen Teams in den verschiedenen Wertungen werden sowohl mit Ehrenpreisen (Medaillen) als auch mit Sachpreisen (Gutscheine für Intersport Tscherne) ausgezeichnet.

 

Die Teilnahme erfolgt im Rahmen des Jedermann/Jederfrau-Einzelzeitfahrens“ (vita club Race).
Es wird ausschließlich mit normalen Rennrädern gefahren !
Keine Auflieger, keine Scheibenräder!! 
Keine Triathlon-Räder, Keine Zeitfahr-Räder!

Scheibenbremsen sind erlaubt! Helme und Kleidung sind nicht reglementiert.

 

"Teilnahmeberechtigung"

  •           Teilnahmeberechtigt sind Betriebe/Behörden mit dem Sitz im Bundesland Salzburg.
  •           Personen, die zum Betrieb/Behörde in einem sozialversicherungspflichtigen oder arbeitsrechtlichen
          Dienstverhältnis stehen (Bundesheer, Karenzurlaub und Pensionisten/innen für ihren letzten Betrieb).
           
  •       Reine Damenteams dürfen sich aus verschiedenen Betrieben/Behörden zusammensetzen.
  •           Ein Betrieb/Behörde kann auch mit mehreren Teams teilnehmen.
  •       Ein Team kann sich auch aus mehreren Betrieben/Behörden zusammensetzen,
          wenn es sich um Kleinstbetriebe (weniger als 10 Mitarbeiter/innen) handelt –
          jedoch nur mit Zustimmung des Veranstalters.

      Eigene Anmeldung für diese Firmen-Mannschaftswertung:

      wird demnächst hier erstellt!


Anmeldungen demnächst:


Neu! für Fahrer, Vereine und 
Mannschaften! 

Es können Boxen angemietet werden + Zufahrt für ein Auto, oder Bus.  Zufahrt bis zur Rückseite der Box.  Bitte so bald wie möglich anmelden, mit Autokennzeichen und erhaltene Rechnung gleich einzahlen
 ansonsten wird die Box anderweitig vergeben.  Preis pro Box € 180,‐   (dieses Angebot gilt nur solange es freie Boxen gibt.)  Box‐Reservierung per Mail an:

 heinz.reiter@sbg.at


 

Nennschluß:
Mittwoch der 2. Juli 2023 um 24:00 Uhr

Achtung bitte frühzeitig anmelden! Begrenztes Starterfeld!

 


Die Starterlisten nach Zeit werden ab Freitag den 4.08.2023 hier veröffentlicht!
Beginnend mit der Rennrad-Kategorie,

anschließend mit der Kategorie Zeit-Fahrrad.

Start-Intervalle alle 30 Sekunden.

 


An alle Jederfrau/mann-Teilnehmer die keine gültige Rennlizenz? oder Bike-Card? für das Jahr 2023 haben?
müssen dieses Accreditations- Formular  bei der Startnummern - Abholung ausfüllen und unterschrieben abgeben!
Sie können sich auch dieses Formular ausdrucken und bei der Startnummern- Abholung ausgefüllt abgeben.


3 Runden zu a. 4,255 KM mit 25 Höhenmeter, mit maximal 3,8% Steigung

Startnummern in Schwarz mit gelber Schrift

Nr. 1 bis 200



Startnummern-Abholung  schon ab Samstag den 30.07.2022 von 14:00 bis 18:00 Uhr

vor dem Wirt - Gastgarten am Salzburg Ring. Starterpaket  für die Jederfrau/mann- Teilnehmer wird am Sonntag nach Abgabe
des Transponders ausgefolgt!


Rennen 1

Zählt auch zum rennradreisen.cc Masters Radcup 2023

Die Teilnahme beim rennradreisen.cc Masters Radcup zählt nur in der Kategorie mit den normalen Rennrädern!

Keine Zeitfahr-Auflieger, Keine Scheibenräder, Keine Triathlon-Rennräder,

Scheibenbremsen sind erlaubt! Helme und Kleidung sind nicht reglementiert.

 

rennradreisen.cc Masters Radcup 2023
ACHTUNG an die Teilnehmer:

Wer beim rennradreisen.cc Master - Rad Cup dabei sein will?

Unbedingt Anmeldung auch noch im Vorfeld, extra auf der Seite vom rennradreisen.cc Master- Radcup:

Info


Strecke:


 

Parken:

Alle Teilnehmer und Besucher

bitte im Fahrerlager parken!

Abstand einhalten!



Einzelfahrer -Kategorie Jedermann / Jederfrau sowie Masterfahrer/Innen:

Wenn Eure Überweisungen bei uns verzögernd ankommt?

Bitte bei der Startnummernabholung Zahlungs-Beleg vorweisen.


Die Starterlisten werden ab Freitag den 4.08.2023 hier veröffentlicht!

Start-Ablauf für das vita club Race Einzelzeitfahren für Jederfrau/mann am Salzburg Ring

Siegerehrung: 12:00 Uhr! Gleich nach dem Damen Radliga Rennen!



Antidopingregeln / Dopingkontrollen Nach den Richtlinien des österreichischen Anti-Dopinggesetzes, gültig ab dem 1.7.2007 (BGBl. I Nr. 30/2007), inkl. Novelle vom 8.8.2008 (BGBl. I Nr. 115/2008)
Es können und werden Anti-Doping-Kontrollen durchgeführt werden.

Das Nenngeld muss innerhalb von 3 Tagen auf unserem Konto eingehen, ansonsten wird ihre Anmeldung automatisch wieder gelöscht. 

 

Die Teilnahme beim vita club Race am Salzburg Ring erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung des Teilnehmers. Der Teilnehmer verzichtet auf jegliche Rechtsansprüche gegenüber den Organisatoren und dessen Organen.
Der Organisator übernimmt keinerlei Haftung für den Verlust oder für Schäden von/an Rädern und Material. Allfällige aus der Teilnahme resultierende Gesundheitsschäden, sonstige Schäden, strafe oder verwaltungsrechtliche Verfolgung begründen keine wie immer geartete Haftung des Veranstalters oder dessen Organen. Der Organisator behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen Athleten und/oder Athletinnen den Start beim vita clubRace am Salzburg Ring zu untersagen, wenn die Reputation der Veranstaltung, der Sponsoren oder der involvierten Gemeinden in Mitleidenschaft gezogen werden könnte. Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Fotos angefertigt werden und zu Zwecken der Werbung und Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können. Die Strecke ist für den Straßenverkehr gesperrt! Es gilt aber unter den Teilnehmern selbst die Straßenverkehrsordnung (StVO) und es besteht absolute Helmpflicht! Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung. Schadenersatzforderungen, die auf leichter Fahrlässigkeit des Veranstalters oder seiner Leute beruhen, sind jedenfalls ausgeschlossen.


Alle Jedermann/Frau Teilnehmer haben eine gültige Radsport-Lizenz ( ÖRV-Bikecard, Master-Lizenz, usw.) vorzuweisen.
Wenn nicht? Dann muss der Teilnehmer an diesem Tage eine Akkredidierung ausfüllen! Womit er hier bestätigt, dass jeder Teilnehmer, eine in Österreich gültige Haftpflicht-Versicherung hat, die auch bei Radrennen mit Startnummern und Zeitnehmung Ihre Gültigkeit hat!

Das Aufwärmen auf der gesamten Rennstrecke ist während des Rennens aus Sicherheitsgründen verboten und führt zur Disqualifikation!

Wir sind für eine saubere Umwelt!
Teilnehmer die Ihre leeren Verpackungen (von Gels, Riegeln usw.) auf der Renn-Strecke entsorgen!
Werden Disqualifiziert und aus der Wertung genommen!

Außerdem auch noch zu einer Geldstrafe von € 50,- verordnet!



"Rad am Ring"

Alle Teilnehmer-Fotos von 2021 hier:

Das war das Radsportfest am Salzburg Ring 2.08.2020:

Video

Bilder