Rennen 6:

MYGYM Race am Salzburg Ring
Straßenrennen Strecke A

 

Sonntag, 31.07.2022
Start um 15:30Uhr
MYGYM Race am Salzburg Ring
das Straßenrennen für Masters Herren I, II, III mit einer ÖRV-Radlizenz.
Jedermann. und Jederfrau mit BikeCard

15 Runden – 65 KM zu a 4,341 KM mit je 25 Höhenmetern


Start 15:30 Uhr

Altersklassen:

Rennen 6
Altersklassen Herren Master I, II, II
Herren 1 , Herren 2, Herren 3  ( Amateure, Master I, II, III)
Frauen Masters

 

Jedermann/Jederfrau

Damen 1   16 - 39 Jahre Jahrgang 2006 - 1983

Damen 2                40+  Jahrgang  1982 - 1973

 

Herren 1   16 - 39 Jahre Jahrgang 2006 - 1983

Herren 2                40+  Jahrgang  1982 - 1973

Herren 3                50+  Jahrgang  1972 - 1963

 

Herren 4,  Master IV und  V  fahren im Rennen 5
Herren 5, Master VI fahren im Rennen 5


Download
Master Fahrer
Hier die Infos für ÖRV Master Lizenz Fahrer
Rennen 6 - MyGym Straßenrennen Ausschrei
Adobe Acrobat Dokument 160.7 KB

Nenngeld:

 

Startgeld Staffeltermine:
Frühzeitig einzahlen – Geld sparen!

Startgeld Einzahlung für 1 Rennen bis 30. Juni 2022                        € 40,-
Startgeld Einzahlung für 1 Rennen von 1. Juli bis 27. Juli 2022       € 45,-
Keine Nachnennungen!

 

Startgeld Einzahlung für 2 Rennen bis 30. Juni 2022                        € 75,-
Startgeld Einzahlung für 2 Rennen von 1. Juli bis 27. Juli 2022       € 85,-
Keine Nachnennungen!

Startgeld Einzahlung für 3 Rennen bis 30. Juni 2022                        € 90,-
Startgeld Einzahlung für 3 Rennen von 1. Juli bis 27. Juli 2022       € 95,-
Keine Nachnennungen!




Strecke:


An alle Jedermann/Frau Teilnehmer die keine gültige Rennlizenz? oder Bike-Card? für das Jahr 2021 haben?
müssen dieses Accreditations- Formular  bei der Startnummern - Abholung ausfüllen und unterschrieben abgeben!
Sie können sich aber auch dieses Formular ausdrucken, ausfüllen und bei der Startnummern- Abholung ausgefüllt abgeben.

Download
ACCREDITATION 31.07.2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.1 KB

Chip-Befestigung:

Chip-Zeitnehmung! Keine Chipgebühr! Keine Kaution!
Keine Kaution für die Zeitnehmergebühr!
Sollte der Chip nach dem Rennen nicht abgegeben werden?

So werden dem Teilnehmer € 70,- in Rechnung gestellt!

Startnummern- Befestigung:

 

Die Startnummern

werden wie abgebildet rund ums Sattelrohr

zusammen geklebt.


Das Starterpaket wird allen Jedermann/Frau Teilnehmern bei der Startnummernausgabe ausgehändigt!
° Ein Gutschein für ein Essen
° Produkte von der Firma LAND-LEBEN
° Produkte von der Firma MELASAN
° Weitere Angebote durch unsere Sponsoren
° Sieger-Ehrung mit Preisverleihung
° Mechaniker im Start + Ziel Bereich
° Fotoservice


Antidopingregeln / Dopingkontrollen Nach den Richtlinien des österreichischen Anti-Dopinggesetzes, gültig ab dem 1.7.2007 (BGBl. I Nr. 30/2007), inkl. Novelle vom 8.8.2008 (BGBl. I Nr. 115/2008)
Es können und werden Anti-Doping-Kontrollen durchgeführt werden.

Das Nenngeld muss innerhalb von 3 Tagen auf unserem Konto eingehen, ansonsten wird ihre Anmeldung automatisch wieder gelöscht. 

 

Die Teilnahme beim MYGYM Race am Salzburg Ring erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung des Teilnehmers. Der Teilnehmer verzichtet auf jegliche Rechtsansprüche gegenüber den Organisatoren und dessen Organen.
Der Organisator übernimmt keinerlei Haftung für den Verlust oder für Schäden von/an Rädern und Material. Allfällige aus der Teilnahme resultierende Gesundheitsschäden, sonstige Schäden, strafe oder verwaltungsrechtliche Verfolgung begründen keine wie immer geartete Haftung des Veranstalters oder dessen Organen. Der Organisator behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen Athleten und/oder Athletinnen den Start beim MYGYM Race am Salzburg Ring zu untersagen, wenn die Reputation der Veranstaltung, der Sponsoren oder der involvierten Gemeinden in Mitleidenschaft gezogen werden könnte. Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Fotos angefertigt werden und zu Zwecken der Werbung und Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können. Die Strecke ist für den Straßenverkehr gesperrt! Es gilt aber unter den Teilnehmern selbst die Straßenverkehrsordnung (StVO) und es besteht absolute Helmpflicht! Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung. Schadenersatzforderungen, die auf leichter Fahrlässigkeit des Veranstalters oder seiner Leute beruhen, sind jedenfalls ausgeschlossen.

Alle Jedermann/Frau Teilnehmer haben eine gültige Radsport-Lizenz ( ÖRV-Bikecard, Master-Lizenz, usw.) vorzuweisen.
Wenn nicht? Dann muss der Teilnehmer an diesem Tage eine Akkredidierung ausfüllen! Womit er hier bestätigt, dass jeder Teilnehmer, eine in Österreich gültige Haftpflicht-Versicherung hat, die auch bei Radrennen mit Startnummern und Zeitnehmung Ihre Gültigkeit hat!

Das Aufwärmen auf der gesamten Rennstrecke ist während des Rennens aus Sicherheitsgründen verboten und führt zur Disqualifikation!

Wir sind für eine saubere Umwelt!
Teilnehmer die Ihre leeren Verpackungen (von Gels, Riegeln usw.) auf der Renn-Strecke entsorgen!
Werden Disqualifiziert und aus der Wertung genommen!

Außerdem auch noch zu einer Geldstrafe von € 50,- verordnet!

Zählt auch zum rennradreisen.cc Master Radcup 2022

rennradreisen.cc Master Radcup 2022

ACHTUNG an alle Teilnehmer:

Wer beim rennradreisen.cc Senioren Rad Cup dabei sein will?

Unbedingt Anmeldung auch noch extra auf der Seite vom rennradreisen.cc Master Radcup:

Info